Fr. Jul 30th, 2021
blogykid

Ein paar Minuten mit einem sprechenden Vogel zu verbringen, kann Ihren Tag erhellen, und wenn Sie Ihrer Familie einen Vogel hinzufügen, können Sie die Bindungen genießen, die sich bilden, wenn Ihr gefiederter Begleiter sprechen kann. Viele Vogelarten lieben es zu sprechen und ihr Stil kann je nach Art und Temperament variieren. Während einige Vögel in der Lage sind, sich ein paar Wörter zu merken, können andere vollständige Gespräche führen. Hier sind die besten Vogelarten, die das Sprechen lernen können, zusammen mit ihren charakteristischen Merkmalen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche am besten zu Ihrem Lebensstil passt.

Konversation mit einer Conure

Sittiche sind dafür bekannt, dass sie den kleinsten Wortschatz der Papageienfamilie haben. Was ihnen jedoch an Worten fehlt, machen sie durch ihre Persönlichkeit wett. Sittiche haben eine laute, aufmerksamkeitsstarke Stimme und klingen eher wie ein Vogel als andere Arten. Obwohl sie die menschliche Stimme bis zu einem gewissen Grad reproduzieren können, können Sie sie auch beim Vogelgespräch quatschen hören, während sie einen menschenähnlichen Rhythmus beibehalten. Sie haben auch eine überraschend starke Fähigkeit, viele verschiedene Arten von Geräuschen zu imitieren, und Ihr Conure kann Sie beim Niesen, Glucksen und Kichern zum Kichern bringen.

Frage einen Quäker

Quäker haben jede Menge Persönlichkeit und viele Vogelliebhaber behaupten, dass ihr Quäker so reagieren kann, als ob sie das gesamte Gespräch verstehen würden. Vielleicht liegt dies an ihrem tadellosen Timing, was darauf hindeutet, dass sie die Feinheiten der menschlichen Sprache verstehen. Zum Beispiel können Sie feststellen, dass Ihr Quäker Ihnen „Gute Nacht“ sagt, wenn Sie das Licht ausmachen, oder er sagt „Danke“, wenn Sie ihm etwas zu essen geben. Quäker sind voller Überraschungen und dies ist ein sprechender Vogel, der die Einzeiler am Kommen halten kann.

Plapper mit einem Wellensittich

Wellensittiche werden oft übersehen, wenn es um sprechende Vögel geht, aber laut dem Guinness-Buch der Rekorde hat sich ein Wellensittich mit einem Wortschatz von mehr als 1700 Wörtern die Auszeichnung „The Most Talking Bird“ verdient. Wenn Sie erwägen, sich einen Wellensittich zuzulegen, stellen Sie sicher, dass es sich um ein Männchen handelt, da die Weibchen nicht sprechen. Außerdem nehmen Wellensittiche neue Wörter aus ihrer Umgebung auf und erweitern ständig ihren Wortschatz. Lassen Sie zu ruhigen Tageszeiten das Radio oder den Fernseher an und Sie werden erstaunt sein, wie viel Ihr Wellensittich sagen kann.

Gab mit einem afrikanischen Grau

Graue sind leiser als eine Conure, haben aber auch die Fähigkeit, unterschiedliche Stimmen zu reproduzieren, je nachdem, wen sie nachahmen. Zum Beispiel kann Ihr Grauer ein Lied mit der Stimme Ihres Lieblingsmusikers singen, oder es könnte so gut „Hallo“ in der Stimme Ihres Kindes kreischen, dass Sie denken, es sei im Raum. Wenn du deinem Grauen das Sprechen beibringst, denke daran, dass es Wörter schneller lernt, wenn Emotionen an ihm hängen. Seien Sie also aufgeregt, wenn Sie ihnen Hallo sagen oder sie einen hübschen Vogel nennen.

Sprechende Vögel sind eine großartige Ergänzung für jedes Zuhause, und Sie können stundenlang damit verbringen, Ihrem Vogel beizubringen, effektiv zu kommunizieren. Egal, ob Sie eine Chatterbox oder ein gelegentliches bisschen Birdie-Weisheit bevorzugen, es gibt eine Art von sprechendem Vogel, die Ihren Vorlieben entspricht. Denken Sie daran, dass häufiges Sprechen mit Ihrem Vogel der beste Weg ist, seinen Wortschatz zu erweitern, was bedeutet, dass Sie sofort loslegen können, wenn Sie Ihren neuen Vogel nach Hause bringen.


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.