So. Aug 1st, 2021
blogykid

Alles, was Sie über den mexikanischen Paradiesvogel wissen müssen

Blumen sind nur eines der schönsten Geschenke der Natur. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die ein geschäftiges Leben führen, versuchen Sie, die Natur mehr zu schätzen. Nehmen Sie sich die Zeit, um anzuhalten und einen mexikanischen Paradiesvogel zu pflanzen.

Es ist unglaublich, diese Art von Pflanze in voller Blüte zu sehen. Die funkelnden roten und orangefarbenen Cluster erzeugen ein tolles Gefühl, das deine Nerven beruhigt. Wenn Sie sich ausreichend um den mexikanischen Paradiesvogel gekümmert haben, werden Sie von seinen tanzenden karminroten Blüten entlang eines samtig-grünen Blattes verzaubert.

Auch bekannt als Pride of Barbados, Peacock Flower und Poinciana, ist der mexikanische Paradiesvogel sehr einfach zu züchten und zu vermehren. Die Sträucher können in fast jedem gut durchlässigen Boden leben. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Platz auf Ihrem Boden zu graben und Ihre Sträucher zu pflanzen.

Denken Sie daran, die Löcher mit Kompost oder Wurzelmulch zu füllen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden. Diese als Sommerblume bekannte Pflanze liebt die Sonne, also stellen Sie sicher, dass sie an einem Ort steht, an dem sie viel Sonnenlicht bekommt. Pflanzen Sie den mexikanischen Paradiesvogel, wenn der Frost vorbei ist, damit Sie sicher sein können, dass er am Boden gut gedeiht.

Im Frühstadium muss das Paradies regelmäßig gegossen werden. Hat er sich einmal auf dem Boden etabliert, kann der mexikanische Paradiesvogel mit wenig Wasser überleben. Nehmen Sie sich immer die Zeit, Ihre Pflanze zu reinigen, indem Sie braunes oder totes Holz und verwelkte Stängel entfernen.

Schneiden Sie Ihre Pflanzen gegen Ende Januar mindestens 60 cm über dem Boden ab. Überspringen Sie diesen Tipp niemals, da Ihr Paradiesvogel dadurch seine Kraft und Energie zurückgewinnt. Das Schneiden während des besagten Monats ist auch wichtig, wenn Sie Ihren Strauch nachwachsen lassen möchten. Im Durchschnitt wird der Paradiesvogel mindestens vier Fuß und maximal drei Fuß groß.

Abgesehen von seiner Schönheit ist ein weiterer Zauber des mexikanischen Paradiesvogels seine weit verbreitete Verwendung als Kräutermedizin im Amazonas-Regenwald. Es wird gesagt, dass der Saftextrakt aus den Blättern das beste Heilmittel gegen Fieber ist, während der Saft der Blüte gut zur Heilung von Wunden ist. Samen sollen verwendet werden, wenn es darum geht, starken Husten, Atembeschwerden und Brustschmerzen zu lindern.

Um eine gute Ästhetik zu erzielen, können Sie den mexikanischen Paradiesvogel mit dem gelben Paradiesvogel für diesen wunderbaren Effekt abwechseln. Die Kombination aus roten, gelben und orangefarbenen Blüten, die sich im sanften Wind wiegen, ist ein atemberaubender Moment, den Sie nicht verpassen sollten. Sie können den mexikanischen Paradiesvogel auch in Gruppen oder als Grenze zu einem Sommerblumenbeet pflanzen.

Die Pflanze kann neben einigen blühenden Pflanzen wachsen. Sein mehrjähriges Aussehen wird definitiv in einer Menge schöner Blumen hervorstechen. Machen Sie also weiter und machen Sie Ihren Sommergarten mit Mexican Bird of Paradise noch exquisiter!


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.