So. Aug 1st, 2021
blogykid

Eine gute Ernährung für Ihre Schildkröte ist unerlässlich, um eine optimale Gesundheit zu erhalten. Um zu verstehen, welche Nahrung für die Gesundheit von Schildkröten am besten ist, müssen Sie wissen, welche spezifischen Bedürfnisse Ihre spezielle Schildkrötenart benötigt.

Die meisten Schildkröten sind natürlich Pflanzenfresser, aber das bedeutet nicht, dass Sie ihm einfach ein paar schlaffe Salatblätter und gelegentlich Tomaten füttern können. Es gibt 8 Elemente für eine gute Ernährungsgesundheit und es liegt an Ihnen, diese bereitzustellen. Dazu gehören Wasser, Protein, Kohlenhydrate, Fette, Ballaststoffe, Enzyme, Vitamine und Mineralstoffe. Alle arbeiten zusammen, um Krankheiten vorzubeugen und das Wachstum zu fördern.

Viele Hersteller, die Futter für Schildkröten herstellen, behaupten, dass sie ihr Futter mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen ergänzen, aber Sie sollten nach Möglichkeit auch frische Vegetation und gelegentlich Obst anbieten. Diese breite Ernährung ist nicht nur gesünder, sondern auch interessanter für Ihr Haustier.

Ein paar frisches Gemüse zur Auswahl

  • Brokkoli
  • Grünkohl
  • Spinat

Auch ein paar Früchte

  • Apfel
  • Geschälte Banane
  • Brombeeren
  • Blaubeeren.

Schildkröten sind Pflanzenfresser und wenn Sie etwas darüber nachforschen, wo in der natürlichen Welt Ihre Schildkrötenart normalerweise leben würde, erhalten Sie eine Vorstellung davon, welche Art von Nahrung Sie anbieten sollten. Achten Sie darauf, Ihrer Schildkröte nicht zu viele Pflanzen aus der Kohlfamilie zu füttern, da diese die Schilddrüsenfunktion und die Kalziumaufnahme beeinträchtigen können. Sie sind eine ausgezeichnete Nahrungsquelle, aber geben Sie sie nur alle paar Wochen oder so in kleinen Mengen.

Wenn Sie eine Hermannsschildkröte haben, die von Natur aus in trockenen Grasländern lebt, wird sie gerne auf Gräsern, Unkraut und Sukkulenten grasen. Wenn Sie eine Russische oder Horsfield-Schildkröte haben, essen diese gerne fleischiges Gemüse wie Kürbisse und Auberginen oder Zucchini, sie genießen auch Obst und einige Blumen. Eine Sulcata-Schildkröte genießt Heu und Kaktus sowie einige Sukkulenten Obst und geriebenes Gemüse.

Es ist nicht schwer, Ihrer Schildkröte eine nahrhafte und interessante Ernährung zu bieten, es braucht nur ein wenig Überlegung und Planung. Wenn Sie ein Außengehege haben, können Sie frisches Gemüse und Pflanzen für Ihre Schildkröte anbauen. Sie werden die Nahrungssuche wie in ihrer wilden natürlichen Umgebung genießen und dies wird ihnen helfen, geistig und körperlich gesund zu bleiben.

Speziell hergestelltes Futter, das Sie in Zoohandlungen kaufen können, ist völlig ausreichend, da es normalerweise Vitamine und Mineralstoffe enthält, aber das beste Futter für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Schildkröten ist eine Mischung aus diesem sowie natürlichem und frischem Gemüse und Obst.


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.