Mi. Jul 28th, 2021
blogykid

Hört man Massenmedienberichte, hört man viel über die kommende „Vogelgrippe-Pandemie“, die angeblich weltweit Verwüstungen und mögliche Todesopfer bringen wird. Sie hören, wir müssen uns mit Impfungen vor dieser bevorstehenden Katastrophe „schützen“.

Ist all diese Vogelgrippe-Hysterie ein Scherz oder der „echte Deal“? Es ist „für die Vögel“ und deshalb.

Verschiedene Heilpraktiker, darunter Dr. Sherri Tenpenny, eine osteopathische Ärztin aus Cleveland, Ohio, stimmen der Hysterie nicht zu.

Ihre Websites zeigen, dass sie eine unglaubliche Ermittlerin von Gesundheitsproblemen ist. Sie hat mehrere CDs, DVDs und Bücher veröffentlicht, um uns über Impfungen, medizinische Durchbrüche und medizinische Kontroversen aufzuklären.

Sie erklärt, dass sich die Vogelvirus-Wissenschaftler Sorgen um H5N1 machen und Zugvögel angeblich dafür verantwortlich sind, dass es in verschiedene Länder gebracht wird.

Berichten zufolge hat dieses Virus weltweit 100 Menschen getötet, angeblich an einer Entzündung des Lungengewebes. Sie behaupten, dass es „möglicherweise“ zu einer Übertragung dieses Virus von Mensch zu Mensch kommen könnte (was bei diesem Virustyp nicht vorgekommen ist) und daher „kann“ eine Influenza-Pandemie die Folge sein könnte.

Tatsächliche Zugmuster von Vogelarten sind nicht bekannt, und die gemeldeten Ausbrüche fielen nicht mit Zugvögeln zusammen, die an bestimmten Orten ankamen.

Dr. Tenpenny glaubt, dass diese Taktik der Vogelgrippe-Abschreckung im Wesentlichen drei Gruppen zugute kommt:

1) Pharmaunternehmen, weil sie von Impfstoffen und Medikamenten im Wert von Milliarden Dollar profitieren.

2) Globale Geflügelproduzenten, die die Massentötungen ihrer riesigen Population von „genetisch veränderten Vögeln aus Massentierhaltung“ überleben werden. Die Kleinbauern werden aus dem Geschäft gedrängt und die „Big Guys“ werden den weltweiten Geflügelmarkt beherrschen.

3) Politiker werden diese Hysterie zum Anlass nehmen, ganze Unternehmen zu regulieren, Massenimpfprogramme durchzuführen und als Folge der Pandemie einen Polizeistaat in Betrieb zu nehmen, was die US-Verfassung weiter aushöhlt.

Während der Untersuchung von Dr. Tenpenny zu Impfungen unserer Regierung fand sie heraus, dass das Center for Disease Control (CDC) 2004 einen Plan zur Steigerung des Verkaufs von Grippeimpfungen verfasst hatte.

Dieser Plan hieß „Sieben-Schritte-Rezept, um Interesse an und Nachfrage nach Grippeimpfungen zu wecken“. Dieser Sieben-Schritte-Plan empfahl die Verwendung des Fernsehens und der gedruckten Seite, um „die Menschen davon zu überzeugen, dass die Grippe tödlich ist“ und der einzige Weg, um zu überleben, war eine Grippeimpfung!

Ich war 2004 in einem örtlichen Supermarkt, wo einer Menge wütender Senioren gerade gesagt wurde, dass der Vorrat an Grippeimpfstoffen gerade aufgebraucht sei und sie bereit seien, zu randalieren.

Sie waren durch Fernsehwerbungen indoktriniert worden, die ihnen sagten, sie müssten diese Impfungen einfach machen, sonst würden sie diese Grippesaison möglicherweise nicht überleben! (Mumpitz!)

Glaubst du nicht, dass unsere Regierung Fernsehen, Radio und Zeitschriften benutzt, um unseren Verstand zu manipulieren? Denken Sie noch einmal nach, amerikanischer Staatsbürger.

Aber der Plan funktionierte 2005 nicht so gut, und die Leute standen nicht Schlange, um ihre Impfungen zu bekommen. Also beschloss die CDC, die Bedrohung durch die Vogelgrippe zu übertreiben, um die Öffentlichkeit für Impfungen zu begeistern und unsere Regierung dazu zu bringen, mehr Geld zur Verfügung zu stellen, um sich auf eine Pandemie vorzubereiten.

Unglaublich, nicht wahr? Aber richtig. Ein „Experte“, Peter Sandman, hat den „Zehn-Schritte-Plan“ für die Pandemievorsorgeaktivitäten unserer Regierung und ihren Plan zur Bewältigung des Notfalls geschrieben, wenn er eintrifft. Damit soll Angst in der Öffentlichkeit geweckt und das „internationale Risiko“ der Vogelgrippe kommuniziert werden. Beängstigend, nicht wahr!

Besser noch, Dr. Tenpennys Beschreibung dieses 10-Schritte-Plans ist, dass er die amerikanische Öffentlichkeit dazu bringen wird, Impfstoffe zu akzeptieren, um sich „vor der kommenden Pandemie zu schützen“. Es folgen einige Beispiele:

Der zweite Schritt des „10-Schritte-Plans“ lautet: „Hab keine Angst, die Leute zu erschrecken. Bring sie alle auf.

Der fünfte Schritt lautet: „Gib den Leuten etwas zu tun. Angst ist nicht genug. Sie müssen körperlich etwas tun, nachdem sie von der Gefahr emotional erregt wurden. Sie müssen sich impfen lassen!“

Hier ist unser 4-facher Gesundheitsplan für Einzelpersonen:

1) Stärken Sie Ihren Geist. Lassen Sie sich nicht zum Opfer von Propaganda werden. Keine Angst und keine Panik.

2) Stärken Sie Ihren Körper gegen Viren. Dr. Joseph Mercola ermutigt Sie, all den Schlaf zu bekommen, den Ihr Körper braucht, um gesund zu sein, und erkennt, dass Tiefschlaf Ihr Immunsystem stärkt.

Er sagt, dass eine gesunde Ernährung und ein gesunder Lebensstil Ihnen Ausdauer und Schutz vor äußeren Keimen geben. Sport gibt Energie und stärkt das Immunsystem.

Regelmäßiges Händewaschen bekämpft Keime. Er sagt auch, dass man viel Knoblauch isst, um Widerstand gegen problematische Probleme aufzubauen. Verwenden Sie natürliche Nahrungsergänzungsmittel. Konzentrieren Sie sich auf eine gute Gesundheit!

3) Verstärken Sie Ihre Informationen. DENKE SELBST. Forschung. Probleme untersuchen. Akzeptieren Sie nicht alles, was Sie im Fernsehen oder Radio hören oder in Zeitschriften lesen, als WAHRHEIT.

Zu oft ist es die Propaganda unserer eigenen Regierung, uns zu täuschen, damit wir tun, was sie von uns wollen. Finden Sie heraus, wer von den Problemen profitiert. Wenn Sie Zweifel haben, was los ist, folgen Sie immer der Geldspur.

4) Stärken Sie Ihren Glauben. Die Heilige Schrift warnt uns davor, uns nicht täuschen zu lassen, besonders in diesen Tagen der Endzeit. Auch wenn Sie kein Bibelleser sind, können Sie sehen, dass diese Ära von massiver, blecherner Täuschung geprägt ist.

Der Vogelgrippe-Hype ist ausschließlich für die Vögel. Sie können etwas nicht auf der Grundlage der ständigen Verwendung des Wortes „angeblich“ und der Behandlung von Theorien als Tatsachen begründen.


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.