Fr. Jul 30th, 2021
blogykid

Die Feiertage stehen vor der Tür, und wie wir alle wissen, können sie hektisch sein und unseren Alltag und unser Privatleben stressen. Unsere Haustiere sind dafür sehr sensibel und reagieren oft auf unerwünschte Weise auf diese Aktivität. Die Erfahrung aus der Perspektive Ihres Haustieres zu berücksichtigen, kann für jeden sehr hilfreich sein, denn UNSERE TIERE SIND AUSGEZEICHNETE SPIEGEL FÜR UNSER VERHALTEN, STIMMUNG UND GEISTESZUSTAND. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie sich mit ihren Besitzern in neuen oder potenziell stressigen Situationen befinden. Der Schlüssel zum Verständnis ihrer Realität und später ihres Verhaltens ist, dass Tiere das Leben im gegenwärtigen Moment leben und erleben. Sie reagieren auf alles, was JETZT passiert. Ihre Wahrnehmungen sind nicht mit ablenkenden Gedanken überladen; Obwohl sie ablenkende Krankheiten oder Schmerzen erfahren können, sind ihre Gedanken im gegenwärtigen Moment, in jedem Moment. Unsere Haustiere bemerken und reagieren auf subtile sowie dramatische Hinweise in ihrer Umgebung. Sie nutzen alle ihre Sinne und nehmen viele Geräusche, Gerüche und visuelle Signale wahr, die wir entweder übersehen oder nicht wahrnehmen können. Unsere domestizierten Haustiere, insbesondere Hunde, haben sich seit Tausenden von Jahren mit dem Menschen entwickelt und ihr Überleben hängt von dieser Verbindung zu uns ab. Es hat ihre Eigenschaften und Eigenschaften geprägt, aber vor allem hat es ihre Fähigkeit, Menschen zu „lesen“, insbesondere unsere nonverbalen Signale geprägt. Ist Ihnen zum Beispiel jemals aufgefallen, dass, wenn Sie sich über ein Sportspiel oder eine TV-Show aufregen oder sich aufregen, diese auch aufregen oder Sie mit Sorge betören, wenn Sie sich aufregen? Haben Sie auf der anderen Seite bemerkt, wenn Sie möchten, dass Ihr Haustier etwas tut, von dem Sie glauben, dass es für es unangenehm ist, wie zum Beispiel mit dem Auto zum Tierarzt oder in den Park fahren oder Medikamente einnehmen oder ein Leckerli nehmen, dass es scheint? Fangen Sie an, irgendwie Ihre Gedanken zu lesen, Ihre Absicht? Sie lesen dich und reflektieren dir, was sie verstehen/beobachten/erfahren. Spiegel.

Denken Sie an die Feiertage, wenn in Ihrem Haus viel Aktivität und auch Gäste sein können. Entspann dich und sei du selbst. Genießen Sie den Hub-Bub und Ihre Gesellschaft und vertrauen Sie darauf, dass auch Ihre Haustiere diese Erfahrung genießen werden. Frieden, Liebe und Freude sind die traditionellen Themen für die Feiertage und sind starke Emotionen, auf die man sich konzentrieren und die man umarmen kann. Indem Sie sich Ihrer Emotionen bewusst sind und sich aktiv mit den positiveren (wie Frieden, Liebe und Freude) verbinden, werden Sie sich nicht nur gut fühlen, sondern auch alle um Sie herum werden die Wirkung davon spüren … BESONDERS Ihre Haustiere.

Wenn Sie schüchterne Haustiere haben, sollten Sie insbesondere bei Hunden beachten, dass sie oft überfordert und selbstbewusst werden, wenn sie von Fremden in den Mittelpunkt gestellt werden. Es hilft, wenn Ihre Gäste sie ignorieren. Hunde möchten normalerweise nur ein Teil der Gruppe sein und nehmen Ihr Verhalten als Zeichen für ihr Verhalten. Wenn Sie ängstlich sind, werden sie es auch sein. Je wütender Sie über ihr Verhalten werden, desto mehr wird es ihre Angst nähren. Sie werden tatsächlich ihre Interpretation verstärken, dass es einen Grund zur Aufregung GIBT. Ihr Haustier kann die Situation sogar als Bedrohung für Sie interpretieren und sein Verhalten eskalieren, indem es aggressiv wird, um Sie oder sich selbst zu schützen.

Die Botschaft zum Mitnehmen lautet hier: Seien Sie so, wie Sie sich Ihre Haustiere wünschen, genießen Sie die Momente, die sie kommen, und haben Sie SPASS.

Schöne Ferien!!!!!!!


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.