Fr. Jul 30th, 2021
blogykid

Der Begriff „Humming Bird Position“ wurde durch die NBC-Show „My Own Worst Enemy“ bekannt. In dieser Show spielt Christian Slater einen Mann, der an einer gespaltenen Persönlichkeit leidet. Manchmal ist er Henry Spivey, ein Berater der Mittelschicht. Manchmal ist er Edward Albright, ein Superspion. In der zweiten Episode, die am 20. Oktober 2008 ausgestrahlt wurde, findet Henry heraus, dass seine Frau von Edward in der Kolibri-Position sexuell befriedigt wurde. Seitdem suchen jeder Mensch und seine Hunde nach Informationen zur Kolibriposition.

Entgegen der landläufigen Meinung ist es keine Stellung für den Geschlechtsverkehr. Vielmehr ist es eine kreative Position für Oralsex. Wenn sie richtig gemacht wird, kann die Kolibriposition Ihrer Partnerin explosives orales Vergnügen bereiten und ihr helfen, leicht mehrere Orgasmen zu erreichen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie es geht:

#1. Halten Sie Ihren Mund sauber und hygienisch. Um Oralsex sicherer zu machen, wird empfohlen, Kofferdam und Mundwasser zu verwenden.

#2: Rasiere deinen Schnurrbart. Da ihre privaten Bereiche extrem empfindlich sind, kann selbst der kleinste Schnurrbart weh tun und sie abschrecken.

#3. Halten Sie Ihre Zunge mit oralen Gleitmitteln feucht, um das orale Vergnügen zu steigern.

#4. Wählen Sie eine Melodie zum Summen aus. Wählen Sie eine Melodie mit konstantem und mäßig schnellem Tempo.

#5. Der Schlüssel zu einer großartigen sexuellen Erfahrung ist: keine Eile! Experten vermuten, dass es mindestens 15 Minuten Erregungszeit braucht, bevor eine Frau die „orgasmische Plattform“ erreicht. Beginnen Sie mit langsamen, kleinen Strichen über ihren ganzen Körper, insbesondere den unteren Bauch und die Innenseiten der Oberschenkel.

#6. Wenn sie aufgeregt ist, streichle langsam und sanft über ihre Schamlippen, Klitoris und Damm.

#7. Halte engen Kontakt zwischen deinen Lippen und ihrer Klitoris und beginne dann zu summen. Halten Sie den Ton niedrig und in konstantem Tempo.


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.