Mi. Jul 28th, 2021
blogykid

TIPPS UND FRAGEN ZUM SCHUTZ IHRER HAUSTIERE

Die Kosten für einen Besuch beim Tierarzt steigen täglich. Genau wie wir brauchen unsere Haustiere eine Krankenversicherung, um die Kosten zu decken. Ich höre, dass ganz normale Menschen sich dafür entscheiden, ihr Haustier einzuschläfern, weil die Kosten einer Verletzung oder einer notwendigen Operation für manche Menschen zu hoch sind. Die Haustierversicherung ist genau wie unsere Krankenversicherung, sie hilft, die Kosten für diese Dienstleistungen zu übernehmen. Es gibt mehrere Faktoren, die die Kosten der Versicherung beeinflussen. Sie müssen jedes der Unternehmen vergleichen, um auszuwählen, welches am besten zu Ihrer Situation passt. Einige dieser Faktoren sind:

  • Alter des Haustieres
  • Geschlecht des Haustieres
  • Rasse des Haustieres
  • Vorbestehende Verletzung
  • Vorerkrankungen
  • Art der Deckung
  • Richtlinienbeschränkungen
  • Art des Haustieres (Katze, Hund Pferd…)
  • Geografische Position
  • Welche Firma

WARUM HABEN SIE HAUSTIERVERSICHERUNG

Die meisten Menschen betrachten ihre Haustiere als wichtiges Familienmitglied. Die Hingabe, die Tierbesitzer für ihre Haustiere haben, ist real wie die Hunderte von Dollar, die sie jedes Jahr für ihre Haustiere ausgeben. Dieses Geld wird für Vorräte, tierärztliche Versorgung, Lebensmittel, Impfungen, Spielzeug, Bettwäsche, Pflege, Herzwurm-, Floh- und Zeckenbehandlungen und viele andere Dinge ausgegeben. Auch bei liebevoller Pflege und bestem Bemühen um vorbeugende Maßnahmen kommt es zu unvorhergesehenen Unfällen und Krankheiten.

Die meisten Tierkrankenversicherungen beinhalten:

  • Erst- und Folgebesuche
  • Laboruntersuchungen und diagnostische Verfahren sowie Bluttests
  • Nicht-elektive Operation
  • Unfälle
  • Krankheiten
  • Krankenhausaufenthalt
  • Anästhesie
  • Verschreibungspflichtige Medikamente
  • Sterbehilfe aus humanen Gründen

Einige Behandlungen und Erkrankungen, die möglicherweise nicht abgedeckt sind, umfassen:

  • Routinepflege
  • Impfungen
  • Entwurmung
  • Zahnpflege
  • Chronische Krankheit
  • Kosmetische Verfahren
  • Vorbedingungen

Ich habe einige Unternehmen gefunden, die eine Abdeckung für Routine-Wellness anbieten, aber in den meisten Fällen verdoppelt dies Ihre monatliche Prämie.

Wenn Sie Versicherungsunternehmen vergleichen, müssen Sie sich hier einige Fragen stellen.

  1. Wird sich meine Prämie aufgrund des Alterns von Haustieren erhöhen?
  2. Was ist versichert, wenn mein Haustier krank wird oder sich verletzt?
  3. Welche Ausschlüsse sollte ich beachten?
  4. Welche Auszahlungslimits gelten für die Police?
  5. Welche Selbstbehaltsoptionen habe ich?
  6. Wie hoch ist der Prozentsatz der Kosten, die die Police übernimmt?
  7. Was wird meine Prämie erhöhen?

Ich habe mehrere Tierversicherungsunternehmen mit den folgenden verglichen; einjähriger American Shorthair Kater, kastriert ohne Vorerkrankungen. Die Antwort der Unternehmen bot 90% Erstattung, mit einem Selbstbehalt von einhundert Dollar zu zweihundertfünfzig Dollar Selbstbehalt und einer durchschnittlichen monatlichen Prämie.

Hier sind einige der Unternehmen, die eine Tierkrankenversicherung anbieten:

  • Hartville/Aspca
  • 24 Haustieruhr
  • VIP
  • Haustierversicherung
  • Haustiere am besten
  • Trupanion
  • Umarmung
  • Purinacare
  • Petplan US
  • Gesunde Pfoten
  • Haustier-Paertnes
  • AKC

Hier sind einige Unternehmen, die in Kanada eine Krankenversicherung für Haustiere anbieten:

  • Haustierbetreuung Kanada
  • Haustiersicherung
  • Vetversicherung
  • Purinacare
  • PC Finanzen
  • HBC

Der Zweck dieses Artikels ist es, Ihnen einige Informationen über die Krankenversicherung für Haustiere und einige Fragen zu geben, die Sie stellen können.


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.