Mi. Jul 28th, 2021
blogykid

Es besteht kein Zweifel, dass der Current River der vielfältigste Strom in Missouri ist. Er beginnt als Forellenfluss im Spring Creek-Stil und verwandelt sich langsam in einen der besten Bäche des Landes. Neben diesen Arten gibt es auch Populationen von Rock Bass, Walleye und natürlich Bluegill.

Die ersten zwanzig Meilen des Flusses bilden das klassische Forellenwasser. Der Fluss beginnt dort, wo Montauk Spring im Bachbett des Pigeon Creek entspringt. Drei Meilen unterhalb dieses Punktes wird der Bach vom 1. März bis 31. Oktober einmal täglich mit Regenbogenforellen bestückt. Der obere Teil dieses Abschnitts, der durch den Montauk State Park fließt, wird nur für Fliegen bewirtschaftet. Künstliche Köder wie Marabu-Jigs und einhakenige Hahnenschwanz-Spinner, die an einer Spinnrute gefischt werden, sind zusammen mit traditioneller Fliegenausrüstung völlig legal. Der Rest des Flusses im Park erlaubt alle Köder und Köder. Der Montauk Spring Branch fließt auch durch den Park. Die erste Viertelmeile wird nur mit Fliegen gefangen und freigelassen. Darunter sind alle Köder bis zum Stromfluss erlaubt und Fische dürfen gehalten werden. Auch dieser Bereich wird täglich bestückt.

Unterhalb des Montauk State Park für neun Meilen wird der Fluss für Trophäenregenbogen- und Bachforellen bewirtschaftet. Die Forellenpopulation variiert von Jahr zu Jahr, aber Sie können sich darauf verlassen, dass es zwischen 250 und 700 Forellen pro Meile gibt, was eine respektable Zahl ist. Die meisten sind braun, aber es gibt auch einige Regenbogen, darunter eine Reihe von wilden Forellen. Dies ist eine großartige Gegend zum Schwimmen, aber am unteren Ende des Montauk State Park, Tan Vat, Baptist Camp, Parker Hollow und Cedar Grove gibt es einen Watzugang. Dies ist eine ganzjährige Fischerei mit den besten Angelmöglichkeiten in den sieben Meilen zwischen dem Montauk State Park und dem Parker Hollow Access. Zwischen Parker Hollow und Cedar Grove gibt es sicherlich Forellen, aber das Waten kann schwierig sein, und die Fischzahlen sind nicht allzu hoch. Es sind nur Kunstköder und Fliegen erlaubt, und es gibt eine restriktive Längenbeschränkung.

Die acht Meilen zwischen Cedar Grove und Akers Ferry werden als Put-and-Take-Forellenfischerei betrieben. Zwischen März und September ist er mit Regenbogenforellen stark besetzt. In den vier Meilen zwischen Cedar Grove und Welch Spring ist das beste Forellenangeln im Frühjahr und Herbst möglich, da dies die einzige Zeit ist, in der Forellen besetzt sind. Unterhalb von Welch Spring bis Akers Ferry ist das Wasser deutlich kühler und Forellen werden den ganzen Sommer über bestockt. Das beste Angeln ist im Allgemeinen in der Nähe der Mündung der Welch Spring, wo Forellen umfangreich befischt werden. Unterhalb der Akers Ferry gibt es Forellen bis nach Pulltite Spring, sieben Meilen weiter flussabwärts, aber die Zahl sinkt deutlich, je weiter man unterhalb der Akers Ferry kommt.

Zwischen Akers Ferry und Round Spring ist das Angeln sowohl auf Barsch als auch auf Forelle fleckig. Es gibt anständige Regenbogenforellen in der oberen Hälfte und anständige Kleinmaulbarsche in der unteren Hälfte, aber das Angeln wird marginal sein. An der Mündung des Round Spring nimmt das Angeln auf Barsch richtig zu. Zwischen diesem Punkt und Doniphan liegt Missouri einige der besten Smallmouth Water im Staat. Fische im Bereich von einem bis drei Pfund sind im Überfluss vorhanden, und größere Fische sind überhaupt keine Seltenheit. Auch Rock Bass und Bluegill sind in großer Zahl zu finden. Um Van Buren betreten Zander die Szene. Dies ist eine der besten Bach-Zanderfischereien der Nation, und es gibt viele große Ozark-Zander. Der nächste Weltrekord könnte vom Current River kommen. Jigging, Trolling und Lebendköderfischen sind alle beliebt, um diese großen Zander zu fangen.

Jeder Fischer in Missouri sollte versuchen, den wunderschönen Current River zu angeln. Das kristallklare Wasser ist die Heimat einiger der besten Angelmöglichkeiten in den Vereinigten Staaten. Egal, ob Sie Schwarzbarsch, Forelle, Zander oder einfach nur eine große Blaukiemen- oder Saugnäpfe mögen, dies ist ein großartiger Ort, um zu gehen.


Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.